unverzichtbar für eine umfassende Beweglichkeit

Hilfe bei 
Hüftproblemen

Das sogenannte Nussgelenk, als eine Sonderform eines Kugelgelenks, verbindet das Becken mit den Oberschenkeln und stellt sicher, dass wir unsere Beine in alle Richtungen bewegen können. In Zusammenspiel mit den umgebenden Muskeln und Bändern ist die Hüfte an einer Vielzahl von Bewegungsabläufen beteiligt. Ihre Funktionstüchtigkeit ist unverzichtbar für eine gesunde, schmerzfreie und umfassende Beweglichkeit. Als Hüftspezialist wissen wir, dass das Hüftgelenk im Laufe des Lebens starken Belastungen standhalten muss – und das jeden Tag. Kommt es zu Beschwerden durch Fehlstellungen, Unfällen, Erkrankungen oder Arthrose ist schnell das Gehen, Stehen und die gesamte Stabilisierung des Körpers gefährdet. 

konservative und damit nicht-operative

schonende
Maßnahmen

Bei Hüftproblematiken sollten Sie sich an einen Hüftspezialist wie uns von dr. kaiser & kollegInnen MVZ wenden. Je früher wir die Ursache diagnostizieren, umso höher sind die Behandlungserfolge im Rahmen der schonenden konservativen und damit nicht-operativen Maßnahmen. Wir als Team aus Hüftspezialisten in Regensburg sind Ihr erster Ansprechpartner, wenn es um Ihre Hüfte geht.

Ihr Hüftspezialist in Regensburg

Die Hüfte ist eines der komplexesten Gelenke. Beschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Vielfach tritt eine Hüftarthrose auf, die mit starken Schmerzen und einer fortlaufend verminderten Beweglichkeit einhergeht, wenn es zu keiner Behandlung kommt, die den Verlauf begünstigt und Schmerzen lindern kann. So vielseitig die Gründe von Hüftbeschwerden auch sein mögen, die heutigen Behandlungsmöglichkeiten sind besonders umfangreich, sodass bereits in vielen Fällen konservative Maßnahmen ausreichen, um Hüftbeschwerden zu reduzieren oder gänzlich abklingen zu lassen.

Als Hüftspezialist in Regensburg haben wir uns auf ein ganzheitliches und nicht-operatives Versorgungskonzept spezialisiert. Wir stellen in diesem Rahmen eine umfassende Betreuung sicher – und das vom ersten Beratungsgespräch über die Diagnostik bis hin zu einer schonenden Behandlung. Als Hüftspezialist bieten wir dazu ein breit gefächertes Spektrum an konservativen Leistungen, die wir stets voll ausschöpfen. Sollte es dennoch zu keinen nennenswerten Verbesserungen kommen, schauen wir als Ihre Hüftspezialisten gemeinsam mit Ihnen, welche minimalinvasiv operativen Eingriffe in Betracht kommen. Unser höchstes Ziel ist es, stets Ihre Beschwerden zu lindern, soweit es geht Ihre Mobilität wiederherzustellen und Ihre Lebensqualität zu sichern.

Bei Hüftproblematiken schlagen konservative Therapien in der Regel sehr gut an. Je früher Sie den Weg zu Ihrem Hüftspezialisten in Regensburg finden, umso höher liegen die Chancen, dass wir eine Operation über viele weitere Jahre hinauszögern oder gar gänzlich vermeiden können. In der Regel wird, sofern bereits Schmerzen bestehen, eine konservative Therapie, wie die Physiotherapie, mit der Gabe von entzündungshemmenden Medikamenten begleitet.

Als Ihre Hüftspezialisten in Regensburg nehmen wir uns noch viel Zeit für Ihr Anliegen und Ihre Wünsche, aber auch Sorge und Ängste. Fühlen Sie sich in einem vertrauensvollen Ambiente gut aufgehoben und sicher. Durch unsere jahrelange Praxiserfahrung und Kompetenz als Hüftspezialist sind Sie in der Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie, Physikalische und Rehabilitative Medizin in besten Händen. Wir bündeln unter einem Dach die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopäden, Zahnärzten, Kieferorthopäden und Physiotherapeuten und betreiben eine hauseigene Radiologie in Regensburg, wodurch wir schnell fachübergreifende Befunde erhalten.

Wir wünschen uns, dass Sie Ihr aktives Leben bis ins hohe Alter genießen können. Dafür unterstützen wir als Hüftspezialist Sie auf dem Weg zu gesunder Bewegungsfreiheit und Mobilität.

Direkt einen Termin vereinbaren

Leistungsübersicht

Unsere Leistungen als
Hüftspezialist

Von konservativen Therapiemöglichkeiten über Gelenkspiegelungen bis hin zu minimalinvasiven Eingriffen bieten wir als Ihr Hüftspezialist eine Bandbreite an Behandlungsoptionen bei einer Vielzahl von Hüftproblematiken. Die Grundlage einer auf Sie abgestimmten Therapie legt eine umfassende klinische sowie bildgebende Diagnostik, die wir in der Praxis dr. kaiser & kollegInnen MVZ durchführen. In einem intensiven Beratungsgespräch gestalten wir als Hüftspezialisten mit Ihnen gemeinsam einen zielorientierten Behandlungsplan.

Als Hüftspezialist Regensburg sind wir für Sie da:

  • Hüftdysplasie
  • Femoroazetabuläres Impingement (FAI)
  • Schleimhauterkrankungen
  • Labrumruptur
  • Knorpelschaden an der Hüfte
  • Hüftkopfnekrose
  • Hüftarthrose/ Koxarthrose

Hüftdysplasie

Wenn die Hüftpfanne den Gelenkkopf unzureichend abdeckt, spricht man von einer Hüftdysplasie, die in der Regel angeboren ist. Sie kann sich im Laufe der Wachstumsphase auch erst entwickeln. Eine Hüftdysplasie zieht immer Folgeschäden sowie Beschwerden und Schmerzen in der Leiste oder an anderen Stellen, die teilweise bis in die Oberschenkel oder die Lendenwirbelsäule ausstrahlen.

Bevor eine Hüftgelenk-Operation notwendig wird, unterstützen wir als Hüftspezialist Sie bei der regelmäßigen Kontrolle mittels MRT in Regensburg und begleiten Ihre gesamte Therapie mit geeigneten Maßnahmen.

Femoroazetabuläres Impingement (FAI)

Ein sogenanntes Impingement liegt dann vor, wenn der Hüftkopf (Femurkopf) und Schenkelhals an die Hüftpfanne (Acetabulum) anschlägt. Die anatomische Formstörung führt mittel- bis langfristig zur Schädigung von Knorpel und Gelenklippe, was wiederum mit Beschwerden bei Aktivitäten einhergeht. Bestimmte Bewegungen sind dann kaum oder gar nicht mehr möglich. Begleitet wird das Impingement von Schmerzen im Leistenbereich des seitlichen Hüftknochens, die häufig bei sportlichen Belastungen oder dem Drehen der Hüfte auftreten.

Im Rahmen der Diagnosestellung und auf Grundlage des Befunds besprechen wir als Ihr Hüftspezialist die Möglichkeiten der Behandlung gemessen am Schweregrad des Impingements.

Schleimhauterkrankungen

Schleimhäute, die um das Hüftgelenk liegen, können sich infolge von rheumatischen Erkrankungen entzünden oder primär von einer Schleimhauterkrankung betroffen sein. Schwere Fällen können kurz- bis mittelfristig das Gelenk erheblich schädigen. Zu den typischen Symptomen zählen Schmerzen während Belastungen oder in Bewegung, vornehmlich im Leistenbereich.

Eine Behandlung bei Ihrem Hüftspezialist, um die Entzündung abklingen zu lassen, erfolgt durch eine medikamentöse Therapie.

Labrumruptur

Die Gelenklippe, die sich am Rand der Hüftpfanne befindet, wird als Labrum bezeichnet. Sie stabilisiert den Hüftkopf in der Pfanne und sorgt für eine ausreichende Schmierung des Gelenks. Infolge anderer Hüfterkrankungen wie der Hüftdysplasie oder der Hüftarthrose kann es zu Verletzungen, Verschleiß und Verkalkung der Gelenklippe kommen. Schmerzen bei Beuge- und Drehbewegungen kennzeichnen die Beeinträchtigung.

Eine fundierte Diagnose stellen wir als Ihr Hüftspezialist in Regensburg mittels MRT und besprechen mit Ihnen im Anschluss das weitere Vorgehen für Ihre individuelle Behandlung.

Knorpelschaden an der Hüfte

Der Gelenkknorpel ist der Puffer zwischen den Gelenkflächen, der dafür sorgt, dass diese ohne Reibung gleiten können. Ein Schaden des Gelenkknorpels führt zu starken Schmerzen. Die Ursachen sind vielseitig – oft geht ein geschädigter Gelenkknorpel mit Erkrankungen wie der Hüftartrose einher. Um weiteren Gelenkverschließ vorzubeugen, sollten Sie bei Hüftschmerzen frühzeitig Ihren Hüftspezialisten aufsuchen.

Je früher wir als Hüftspezialisten in der Praxis dr. kaiser & kollegInnen MVZ einen Gelenkknorpelschaden erkennen und dessen Ursache finden, desto besser zeigen sich die Behandlungserfolge des Schadens selbst und der dahinterliegenden Grunderkrankung.

Hüftkopfnekrose

Durchblutungsstörungen im Bereich der Hüfte werden als Hüftkopfnekrose bezeichnet und gehen mit schlagartig heftigen Schmerzen im Leistenbereich einher. Es kommt zur Flüssigkeitsansammlung und Ödemen. Im weiteren Verlauf kann sich eine Hüftarthrose entwickeln.

Bei der Hüfterkrankungen ist eine schnelle Diagnose bei Ihrem Hüftspezialist für eine frühe Behandlung besonders wichtig, um die voranschreitende Zerstörung des Hüftgelenks zu verlangsamen oder zu stoppen. Je nach Stadium, Lage und Größe können wir auf unterschiedliche Therapieformen zurückgreifen.

Hüftarthrose/ Koxarthrose

Der Verschleiß des Gelenkknorpels in der Hüfte ist eine typische Erkrankung von älteren Menschen, kann aber auch bereits im fortgeschrittenen Erwachsenenalter auftreten. Je weiter die Koxarthrose unbehandelt voranschreitet, umso schmerzhafter wird sie und es kann zu Entzündungen kommen. Begünstigt wird die Hüftarthrose auch durch die Hüftdysplasie, Entwicklungsstörungen oder Durchblutungsstörungen. Typische Anzeichen sind phasenweise starke bis weniger starke Bewegungsschmerzen und spätere Ruheschmerzen im Hüftbereich und den Beinen. Auch ein Funktionsverlust ist nicht selten.

Kommen Sie bei Auffälligkeiten, ohne zu zögern zu Ihrem Hüftspezialisten und lassen Sie die Problematiken abklären. Je früher wir als Hüftspezialisten eine Diagnose stellen können, umso besser können wir Sie bei mit einer gezielten Therapie begleiten.

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Wir haben die häufigsten Themen für Sie übersichtlich zusammengestellt.

Alle Fragen & Antworten

Ihr Weg zu dr. kaiser & kollegInnen MVZ GmbH

Der Weg zu Ihrem Hüftspezialisten in Regensburg

Sie finden Ihren Hüftspezialisten der Praxis dr. kaiser & kollegInnen MVZ in der Puricellistraße 34, Regensburg. Hier heißen wir Sie in einem angenehmen und ruhigen Ambiente willkommen und kümmern und zuverlässig sowie kompetent um Ihr Anliegen. Das freundliche Praxisteam stellt einen reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs sicher, während sich das Ärzteteam viel Zeit für Ihre Behandlung nimmt.

Für die Behandlungen steht Ihnen das Ärzteteam zur Verfügung.

  • Dr. med. Moritz Kaiser, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Dr. med. Christian Merkl, Facharzt für Orthopädie
  • Dr. med. Albert Feuser, Facharzt für Orthopädie
  • Dr. med. Peter Daum, Facharzt für Orthopädie
  • Gerd Zirkl, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Physiotherapeut

Ihren Termin bei einem der Hüftspezialisten buchen Sie bequem von zu Hause aus direkt online. 

Direkt einen Termin vereinbaren

Selbstverständlich sind wir auch telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

+49 94129218
info@mvzkaiser.de

Wir bieten Ihnen neben unseren allgemeinen Sprechzeiten eine Zweitmeinungssprechstunde
und eine Spezialsprechstunde für Problematiken mit dem Kiefergelenk an.
Eine Leistung, die Sie als besonderen Service bei der Praxis für Orthopädie und
Unfallchirurgie in Anspruch nehmen können.

Ihr Ärzte- und Praxisteam des dr. kaiser & kollegInnen MVZ
freut sich darauf, Sie bald begrüßen zu dürfen.

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Das sagen unsere Patienten

Bin seit einigen Jahren bei Dr. Kaiser und seinem sehr nettem Team.
Er ist ein toller Arzt mit Herz. Seit einigen Monaten behandelt er mich auch chiropraktisch und es hat mein Leben sehr positiv verändert.

Franz Augustin

Bester Doc ever, kompetenz hoch 10. Danke, Dr. Kaiser

Peter Krämer

I've spent a lot of time at Dr. Kaiser's office due to a knee injury. All doctors and staff have been incredibly kind and accommodating, and willing to communicate in English as well. The office is very modern with advanced technology. Highly recommend!!!

Ellie Riordan

Ich kam wegen einer Zweitmeinung auf Empfehlung eines Bekannten. Dr. Kaiser nahm sich sehr viel Zeit für das Gespräch und konnte mir alle Fragen verständlich beantworten. Das hat mir definitiv bei meiner Entscheidung geholfen. Danke!

Stefan Sättele

Dr. Kaiser ist ein sehr kompetenter und netter Arzt, kann ich nur weiterempfehlen. Das komplette Team ist super. Danke !!! Endlich ein Doc der sich auch Zeit nimmt für seine Patienten.

Patientenstimme auf Jameda

Der beste Arzt bei dem ich jemals war. Nimmt sich ausreichend Zeit, exakte Diagnose, genauer Therapieplan, Macht auch verschiedene Vorschläge und man kann dann selbst entscheiden was man möchte. Besser gehts nicht!

Patientenstimme auf aerzte.de

Endlich ein netter, kompetenter Arzt, der nicht durch (selbst zu zahlende) Spritzen/Schmerztabletten versucht, das Problem zu beheben....Ebenso hört er dem Patienten zu, erklärt alles und redet nicht (wie andere Orthopäden in Regensburg) mit seinem Diktiergerät. Dr. Kaiser und das gesamte Praxisteam haben 5 dicke Sterne verdient.

Sandra Kollmannsberger